Kreistagsfraktion Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion im Gespräch mit dem Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. (SkF) im Kreis Warendorf

Wie bereits in den letzten Jahren, haben sich auch in diesem Jahr Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion Warendorf sowie die Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass gemeinsam über die Arbeit des Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. (SkF) im Kreis Warendorf informiert.

Auf dem Foto sind von links nach rechts: Bernd Hante (SkF), Andrea Kleene-Erke, Dagmar Arnkens-Homann, Anne Claßen, Detlef Ommen, Luise Richard (SkF), Franz-Ludwig Blömker, Birgit Harrendorf-Vorländer, Annette Watermann-Krass, MdL, Marion Schmelter, Susanne Pues (SkF)

Veröffentlicht am 08.05.2017

 

Familie und Jugend Gespräch mit der DROBS in Ahlen

Die Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass informierte sich gemeinsam mit dem stellv. Landrat Franz-Ludwig Blömker, Anne Claßen, Günter Holz (Kreistagsmitglieder) und Manuela Esper, Mitarbeiterin SPD-Kreistagsfraktion, im Gespräch mit Manfred Gesch, dem Leiter der Fachstelle für Suchtvorbeugung über die Arbeit der Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf, kurz „Drobs“ in deren Ahlener Geschäftsstelle.

Veröffentlicht am 25.04.2017

 

Kreistagsfraktion SPD-Kt-Fraktion im Gespräch mit "Frau und Beruf"

Die SPD-Kreistagsfraktion Warendorf hat sich in ihrer jüngsten Sitzung, in einem Gespräch mit der Geschäftsführerin von Frau & Beruf e.V., Marithres van Bürk-Opahle, über die Arbeit von von Frau und Beruf e.V. und die aktuelle Minijob – Kampagne und die Vereinsarbeit im Kreis Warendorf informiert.

Auf dem Foto sind von links: Marithres van Bürk-Opahle, Dagmar Arnkens-Homann, Franz-Ludwig Blömker.

Veröffentlicht am 09.03.2017

 

Kreistagsfraktion Besuch der Ausländerbehörde des Kreises Warendorf

„Wir halten den im Herbst des vergangenen Jahres erfolgten Umzug der Ausländerbehörde für eine deutliche Qualitätsverbesserung und zwar sowohl für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch für die Asylbewerberinnen und Asylbewerber“, erklärte Dagmar Arnkens-Homann, die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion.

Anlass war ein Besuch von Mitgliedern der Fraktion, dem Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup, der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass in den neuen Räumen der Behörde in Ahlen.

Besonders interessierten sich die Besucherinnen und Besucher natürlich für die aktuellen Zahlen. Als kompetente Gesprächspartner standen Ralf Holstiege, Amtsleiter Ordnungsamt Kreis Warendorf und Carsten Schmedt, Leiter der Ausländerbehörde Ahlen zur Verfügung.

Veröffentlicht am 08.02.2017

 

Kreistagsfraktion Haushaltsrede 2016

Dagmar Arnkens-Homann - Vorsitzende

- es gilt das gesprochene Wort -

 

Sehr geehrter Herr Landrat Dr. Gericke,

liebe Kreistagskolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren.

Eine Politik, die mit scheinbar einfachen Lösungen die Gunst der Bevölkerung zu gewinnen versucht und dabei recht aggressiv daher kommt scheint viele Wählerinnen und Wähler zu erreichen.

Dabei darf sich selbst der zukünftige Präsident der Vereinigten Staaten auch gerne rassistisch, homophob, fremden- und frauenfeindlich äußern oder vielleicht auch sein. Sich gegen Minderheiten aussprechen und andere Kulturen, Länder und Religionen pauschal verurteilen. Und das alles wird in Berufung auf den „gesunden Menschenverstand“ und als „Stimme des weißen Mannes“ propagiert.

Offensichtlich fürchten eine Mehrheit der Menschen – und internationale Studien zufolge auch einer Mehrheit der Europäer, dass durch den Flüchtlingsandrang die Gefahr terroristischer Attentate steigt. Sie haben gleichzeitig Angst davor, dass die Neuankömmlinge ihnen „Jobs und Sozialleistungen wegnehmen könnten“. Besonders stark sind die Ansichten übrigens in den Ländern Ungarn und Polen verbreitet, die jedoch im vergangen Jahr verhältnismäßig wenige Flüchtlinge aufgenommen haben.

Bürgerinnen und Bürger, die sich als Modernisierungsverlierer fühlen und den wirtschaftlichen und sozialen Abstieg erleben, sind keine Freunde offener Grenzen, offener Märkte. Sie suchen den Schutz auf dem heimischen nationalen Markt, auch im politischen Sinne. Nationalismus und Ausländerfeindlichkeit sind Ausdruck davon.

Helmut Schmidt hat mal gesagt: "Es ist leider so, dass wir Menschen verführbar sind. Auch wir Deutschen sind verführbar."

Veröffentlicht am 16.12.2016

 

Verkehr Ausbau der Schienenstrecke Münster-Lünen

Münster. "Das wurde auch Zeit", Bernhard Daldrup, Chef der Münsterland SPD begrüßt die Ankündigung des Staatssekretärs aus dem Bundesverkehrsministerium Ferlemann zum Ausbau der Schienenstrecke Münster-Lünen. Seit Jahren kämpft die SPD Seit an Seit mit dem ehemaligen Landesverkehrsminister Mike Groschek um diese Strecke. "Leider stand der Bund jahrelang quer im Stall", so Daldrup. "Wir erwarten im Übrigen, dass die Ankündigung den vollständigen Ausbau betrifft", so Detlef Ommen, verkehrspolitischer Sprecher der SPD im Regionalrat, "wenn die Ankündigung nur Teilabschnitte betrifft, ist das keine hinreichende Verbessrung." Es sei schon interessant, so Daldrup, dass die Entscheidung passend mit der Eröffnung des Münsteraner Hauptbahnhofes und knapp 100 Tage vor der Bundestagswahl bekannt gegeben wird. "Wenn das Projekt als Wahlgeschenk gedacht sein soll, ist das CDU-Manöver nicht geglückt. Wir wissen, wer den Ausbau in den vergangenen Jahren blockiert hat", so Daldrup.

Veröffentlicht von Bernhard Daldrup am 26.06.2017

 

Bundespolitik SPD-Bundesparteitag in Dortmund

"Das war eine großartige Veranstaltung. Die SPD ist wieder da!" Christiane Seitz-Dahlkamp hat keine Zweifel. Ebenso ist Karsten Koch vom SPD-Bundesparteitag in Dortmund überzeugt: "Martin Schulz hat eine sehr konkrete Rede über die Zukunft Deutschlands gehalten. Angefangen von der inneren Sicherheit über die internationale und europäische Politik bis zur Frage, welche Schritte in der künftigen Renten- und Steuerpolitik gegangen werden müssen, hat er geliefert. Daran werden auch CDU und CSU im Wahlkampf gemessen." Bernhard Daldrup, MdB, war als beratendes Mitglied für die SPD-Bundestagsfraktion dabei. Er hat maßgeblich das Kommunalkapitel des Regierungsprogramms verfasst und dafür Anerkennung von SPD-Landeschef Mike Groschek bekommen.

Unter der Leitung von Florian Westerwalbesloh und Ergül Aydemir war ein ganzer Bus aus dem Kreis Warendorf zum Parteitag gefahren, der insgesamt 7.000 Gäste im Rund der Westfalenhalle aufnahm. "Eine großartige Kulisse", schwärmte geradezu ein Besucher.

"Hier Gerhard Schröder und Martin Schulz live zu erleben, ist schon etwas Besonderes." so Daldrup. Die Schilderung des Altkanzlers über die Aufholjagd im Jahre 2005, als die SPD trotz eines ähnlich großen Abstands am Ende fast auf gleicher Höhe mit der Union war, spornte die rund 600 Delegierten besonders an. Am Ende steht ein einstimmig beschlossenes Regierungsprogramm und eine Stimmung, die Bernhard Daldrup auf die Formel bringt: "Die SPD holt auf! Es wird wieder spannend in Deutschland."

Veröffentlicht von SPD-Kreisverband Warendorf am 26.06.2017

 

Allgemein Kita Villa Regine erhält Bundesförderung

“Sehr gute Nachrichten für unsere Stadt, aber besonders für Eltern und Kinder”, kommentiert Bernhard Daldrup, SPD-Bundestagsabgeordneter für den Kreis Warendorf die Meldung aus dem Bundesfamilienministerium, die eine Förderung der Ahlener “Kita Villa Regine” durch das Bundesprogramm “KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist” ankündigt.  

“Um eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf herzustellen und damit auch ein Stück mehr Chancengleichheit für unsere Kleinsten zu ermöglichen, brauchen wir vorbildliche Angebote wie dieses vor Ort in unseren Gemeinden”, so Daldrup. 

Veröffentlicht von Bernhard Daldrup am 23.06.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 577059 -

So erreichen Sie uns:

SPD-Kreistagsfraktion Warendorf

Roonstr. 1 - 59229 Ahlen

Telefon: 02382/9144-60

Telefax: 02382/9144-70

E-Mail: info(at)spd-kreistagsfraktion-warendorf.de

 

Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2014

Unser Wahlprogramm als PDF zum Download: LINK

 

am rande vermerkt

In der letzten Fraktionssitzung gratulierte die SPD-Fraktion Anne Claßen ganz herzlich zum 30. Geburtstag. 

Foto: Anne Claßen und Dagmar Arnkens-Homann

 

Terminkalender

Alle Termine öffnen.

30.06.2017, 14:30 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion
Sendenhorst, Gasthaus Waldmutter

07.07.2017, 09:00 Uhr
Sitzung Kreistag
Warendorf, Sparkassenforum

11.07.2017, 10:00 Uhr
Sitzung 60plus im Kreis
Ahlen, Zeche Westfalen, Grubenwehrraum

12.07.2017, 18:30 Uhr
Sitzung Kreisvorstand
Ahlen, "Willy-Brandt-Haus"

Alle Termine

 

Neues im Kreis WAF

Kreis Warendorf
Das Amt für Ausbildungsförderung des Kreises Warendorf weist darauf hin, dass Anträge auf Ausbildungsförderung (BAföG) für eine schulische Ausbildung bereits jetzt ohne Schulbescheinigung gestellt werden sollten, damit eine zeitnahe Bearbeitung und Auszahlung möglich ist. Das gilt sowohl für Wiederholungs- als auch für Erstanträge.

alle Presseinformationen

 

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum